Pilates

Wie wirkt Pilates?
 

Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining. Die Pilates-Übungen konzentrieren sich vor allem
auf die Körpermitte. Bauchmuskeln, Beckenboden, Zwerchfell und die Rückenmuskulatur werden als
Kraftzentrum genutzt, um für die übrige Körpermuskulatur einen möglichst freien Bewe­gungsfluss
zu erreichen. Besonders die tiefliegende Bauchmuskulatur stützt die Wirbelsäule und schützt die
inneren Organe. Ausgehend vom Körperzentrum sollen die Pilates-Übungen den Körper wieder
ins Gleichgewicht bringen. Die kontrollierten, fliessenden Übungen erhöhen die Elastizität und
Beweglichkeit der Gelenke, und beanspruchen alle Muskeln gleichmässig. Mit Pilates können
die Muskeln gestärkt, die Beweglichkeit und Ausdauer des Körpers gesteigert, sowie Kreislauf,
Koordination und Körperhaltung verbessert werden. Bei den Pilates-Übungen zählen nicht die
Anzahl Wieder­holungen, sondern die Präzision der Ausführungen. 

Preise

1 Semester

1 Jahresabo

10 er Abo

20 er Abo

 
bis 18 Jahren Fr. 240.- Fr. 440.- Fr. 170.- Fr. 330.-  
ab 18 Jahren Fr. 280.- Fr. 520.- Fr. 200.- Fr. 360.-  


Die Kursleiterin Natalie ist:

Mitglied beim Berufsverband für Gesundheit und Bewegung Schweiz BGB
Diplom Gymnastik- und Bewegungspädagogin Level 3
Trainerin Biokinematik Gluckerkolleg Deutschland